Rennberichte aus dem Jahr 2015

"Spa-Wahnsinn"!

 

Seht hier einen Zusammenschnitt der "Live-Berichte" von Facebook direkt aus Spa:

 

19.Juli um 19:00

Wahnsinn - Axel fährt im Regen auf dem Ardennen-Kurs in Spa von Startplatz 38 auf Platz 8 vor. In der Klasse SP3T bedeutet das auch am Sonntag Platz 3 und weitere Punkte für die Meisterschaft.

 

· 18. Juli um 20:54 ·

Wir haben uns noch einmal gesteigert zu gestern „smile“-Emoticon Nach einem sehr guten Quali Ergebnis mit Platz 2 in der Klasse waren wir auf einem guten Weg, bis wir beim anschließenden Fahrzeugcheck Risse in den Bremsscheiben feststellen. Die nötigen Ersatzteile lagen gut verpackt in Hildesheim. Also machte Jesco sich kurze Hand auf zum Nürburgring mit dem Ziel Raeder Motorsport um Ersatz zu besorgen. So schafften wir es gerade noch in letzter Sekunde ins Grid aber leider etwas zu spät, wodurch Jesco das Rennen von letzer Position angehen musste. Am Ende sprang dann noch ein 3. Platz in der Klasse raus. Axel absolvierte aufgrund der defekten Bremsscheiben nur seine Pflichtrunde im Zeittraining um morgen im Rennen überhaupt starten zu dürfen. Was für ein Tag...!! Morgen startet Axel dann aus dem hinteren Feld die Aufholjagt.

 

17. Juli um 17:22 ·

Normal geht bei uns nicht, sonst wird uns schnell langweilig! :-)  Wir sind heute 2x im freien Training gefahren und beide zum Ersten Mal auf der Strecke in Spa. Wir haben ja schon viel gesehen aber das hier ist echt super!! Was für eine schöne Rennstrecke - die weltbekannte Kurve Eau Rouge ist das wahnsinnigst was ich je gefahren bin. Nach einer starken Kompression im Eingang der Kurve, wo man ordentlich in den Sitz gepresst wird, folgt eine Kuppe wo man den Ausgang der Kurve nicht sieht und somit mehr oder weniger "blind" ausgespuckt wird.
Das Training lief soweit gut, bis Jesco Qualm im Innenraum bemerkte, aber zum Glück in der Nähe der Box war. So konnte ein kleiner Brand schnell gelöscht werden. Mal sehen was uns morgen erwartet

Christi Himmelfahrt in der etropolis Motorsportarena in Oschersleben!

 

 

 

Beim dritten Lauf des Bördesprint Cup in Oschersleben haben wir unseren Scirocco R-Cup das erste mal testen können.

 

Jesco ist im ersten Rennen aus Reihe 12 (Platz 23) gestartet und konnte das Rennen auf dem 17. Platz beenden. Die schnellste Runde 1:48,147 war ein Beleg dafür, dass die Abstimmung des Fahrzeuges für die Strecke in Oschersleben nicht optimal war. Dennoch konnten wir uns so auf das kommende Wochenende in Zandvoort vorbereiten.

 

Für das zweite Rennen konnte sich Axel den 19 Platz (Reihe 10) in der Qualifikation sichern. Im Rennen wurden dann 4 Plätze gut gemacht, so dass Platz 15 am Ende des Tages gesichert werden konnte. ( Schnellste Runde 1:50,953)

 

Unser Hildesheimer Freund Gerhard Stahl (Porsche GT3 Cup) gewann das zweite Rennen.

 

Insgesamt gingen an diesem Tag 35 Fahrer an den Start.

Hockenheimring- Preis der Stadt Stuttgart

 

 

 

 

Das erste Rennen der Saison beim Hankook Cup und Tourenwagentrophy 2015 haben wir hinter uns. Es war ein spannendes Wochenende mit schönen,neuen Erfahrungen im TTS.

 

Nach einem kleineren Kontakt mit einem weiteren Fahrer des Feldes musste das erste Rennen der Saison leider nach 2 Runden vorzeitig beendet werden.

 

Gesamtzeit 4:13:548
Schnellste Runde 2:02:836

 

Trotz eines weiteren Zusammenstoßtes im Heckbereich konnte Axel mit dem TT im zweiten Durchlauf den 14. Platz erreichen. Der Doppelsieg ging an Andreas Sczepansky (Porsche 996). Das Podium komplettierten Sascha Faath (BMW M3 WTCC) und Marius Barczak (VW Scirocco GT24).

 

Wir freuen uns auf den 22. Mai! Da geht es an die wirklich schöne Strecke in Zandvoort!

Jahr 2015 beginnt in Oschersleben

 

 

 

 

Die Saison 2015 hat für uns mit den Testtagen in Oschersleben begonnen. Am Sonntag den 22.03.2015 konnten wir bei herrlichem Wetter das Fahrzeug unter besten Bedinigungen testen. Leider kam es durch einige Unfälle von weiteren Teilnehmern immer wieder zu Unterbrechnungen. In den ersten drei Abschnitten konnten wir das Fahrzeug weiter abstimmen und die neu verbauten Bremsen einfahren.

 

Wir können es kaum abwarten im April bei der Cup & Tourenwagen Trophy zu starten!

 

Weitere Bilder von der Veranstalung folgen in Kürze!

09.11.2014 - Testtage in dem Oscherslebener Motopark

 

 

 

Im November konnten wir unser neues Fahrzeug testen. Hier findet ihr hier einen Kurzbericht und die besten Fotos der Veranstaltung.

Die ersten Runden mit dem "Neuzugang"

 

Nach einer längeren Auszeit konnten wir nun endlich wieder mal ein bisschen testen. Hierbei kam unser "Neuzugang" Audi TTS zum Einsatz. Leider musste die Strecke wegen zwischenzeitlichem Starknebel gesperrt werden, so dass wir erst gegen Mittag auf die Strecke konnten.

 

Ein paar Impressionen findet ihr in der Galerie.

 

Die ersten Runden mit dem neuen Fahrzeug verliefen ohne Probleme. Die Saison 2015 kann kommen!

----Nächste Veranstaltung---

 

Preis der Stadt Stuttgart

CTT - Hockenheim

13.-15. April 2018

Druckversion Druckversion | Sitemap
© R. Kaczmarek 2014